Judo

Wettkampf

Der Wettkampf im Judo ist nach Alter, Gewicht und Geschlecht sortiert. Es gibt folgende Altersklassen: u11, u13, u15, u18, u21, M/F. Um an einem Wettkampf teilnehmen zu können benötigt man den 7. Kyu (gelb). Eine Wettkampffläche ist zwischen 5×5 und 10×10 Metern groß. Es gibt eine Sicherheitsfläche von mind. 3 Metern.

Ein Kampf dauert:

  • 2 Minuten: u11
  • 3 Minuten: u13, u15
  • 4 Minuten: ab u18
 

Ziel des Kampfes

Ziel des Wettkampf ist es einen IPPON (1 Punkt) zu erzielen. Es gibt vier Wege einen Ippon zu erzielen:

  • Einen Wurf bei dem der Gegner auf dem Rücken landet
  • Einen Haltegriff 20 Sekunden halten
  • Den Gegner durch eine Hebel- oder Würgetechnik zur Aufgabe zwingen (ab u15/ bzw. u18)
  • Zwei Waza-ari Wertungen („Waza-ari-awasete-Ippon“)
 

Einen Waza-ari (=halber Punkt) bekommt man durch:

  • Einen Wurf bei dem der Gegner auf der Seite landet
  • Einen Haltegriff den man 10-19 Sekunden hält
 
 
Es gibt eine Vielzahl von Verbotenen Handlungen, wofür es Strafen gibt. Es gibt Shido (leichte Strafe) und Hansokumake (Disqualifikation).
 
Shido:
  • Passitivität
  • Kampffläche verlassen
  • Blocken
  • Unorthodoxe Griffe länger als zur Vorbereitung eines Angriffes nutzen
  • Ins Bein greifen im Stand
  • Scheinangriffe
 

Hansokumake:

  • 3x Shido
  • Ausführung verbotener Techniken
  • Unsportlichkeit
  • Alles was gegen den Geist des Judo ist

Kontakt

judo@vfl-eppelsheim.de

01590 1877600

Entdecke uns hier

Social Media

Instagram

Facebook

🥋 Südwestdeutsche Einzelmeisterschaft in SiershahnNach einigen Jahren kämpften wieder 3 Eppelsheimer um die Tickets für die Deutsche Meisterschaft der u18.Cassandra konnte den 2. Platz 🥈 erreichen und sich somit zur DEM qualifizieren. Gegen die spätere Siegern aus Wiesbaden blieb sie jedoch chancenlos.Bei den Jungs starteten Freddy und Joshua. Beide konnten gute Ansätze zeigen, wurden aber nach einigen kleineren Fehlern direkt bestraft.Trotzdem geht der größte Respekt an alle Kämpfer raus die sich gestellt haben🥋👍🏻💪🏻 ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen
🥋 Erfolgreicher Saisonauftakt für die Eppelsheimer Judoka Zuerst fand das Rheinland-Turnier für die u15 statt. Krankheitsbedingt konnten leider nur 6 Kämpfer an den Start gehen.🥇Holger (-37kg)🥇Tobias (-40kg)🥈Malte (-43kg)🥉Ole (-43kg)🥉Jonathan (-46kg)🥉Lukas (-55kg)Danach fand die Rheinland Einzelmeisterschaft der u18/ u21 statt. Hier konnten seit langem mal wieder 3 Eppelsheimer starten. 🥈Freddy (u18 -73kg)🥈Cassandra (u18 +78kg)🥉Joshua (u18 -55kg)Damit konnten sich alle drei für die Südwest-Deutsche Meisterschaft in Siershahn in 2 Wochen qualifizieren. ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen
📅 Neue TrainingszeitenAus organisatorischen Gründen verschieben sich die Trainingszeiten. Die genauen Zeiten sind im Beitrag oder auf unserer Website einzusehen.Die neuen Zeiten gelten ab dem 29.01.2024 ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen
🥋 RLP Pokal der BezirkeHolger und Jonathan holten mit dem Rheinhessen/Nahe in der u13 den 1. Platz🥇Florian und Abby konnten jeweils mit ihrer Mannschaft den 3. Platz erkämpfen🥉 ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen
Beim heutigen 26. Winner Schneemann-Turnier in Schwetzingen gingen in der U15 für Eppelsheim 3 Judoka an den Start.Tabby musste gegen 3 starke Gegnerinnen antreten und wurde 5. Marc erreichte den 3. Platz. Xenia lag in ihrem ersten Kampf mit einem Wazari vorn und wurde unglücklich durch ihre Gegnerin getroffen wodurch sie letztendlich den Kampf verloren hat. Am Ende kam Xenia auf den 3. Platz. ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen
Beim 29. Rodenbacher Christkindl-Turnier in Weilerbach gingen in der U15 für Eppelsheim 3 Judoka an den Start.Tabby musste gegen 3 starke Gegnerinnen antreten und konnte sich die Bronze-Medaille sichern. Marc holte sich mehr als verdient den 3. Platz. Xenia konnte nach erfolgreichem Freundschaftskampf den 1. Platz mit nach Hause nehmen. Insgesamt gab es für den VfL Eppelsheim 1x🥇 2x 🥉. ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen

Mehr Förderung für euch!

Förderverein
Judo & Ju Jutsu

Seit 2018 wurde die Abteilung durch einen Förderverein erweitert und somit eine Förderung der beiden Sportarten Judo & Ju Jutsu angestrebt.